Startseite   Aktuell   Termine   Grundlagen   Materialien   FHSZ   Rundbriefe   hoffen+handeln   Dokumentationen   Links   Kontakt
Termine


Badische Landeskirche

Vom 2. bis 5. Juni Jubiläumstagung des Pfarrfrauenbundes unter dem Motto „100 Jahre Pfarrfrauenbund“ in Burbach-Holzhausen (NRW), Vortrag von Prof. Hans-Joachim Eckstein „Von der Stärke der Schwachheit – Zu einem gelingenden Leben ohne Allmachtsphantasien und Ohnmachtsgefühle“ und der Ausstellung „100 Jahre Pfarrfrauenbund“. (www.pfarrfrauenbund.de)

Vom 5.-7. Juni Offene Jahrestagung des PGB Baden (Pfarrerinnen- und Pfarrer-Gebets-Bundes) im Henhöferheim Neusatz (Bad Herrenalb) mit Prof. Dr. Peter Zimmerling über „Die Wiederentdeckung der Beichte“, Infos und Anmeldung bis 23. Mai bei Pfr. Richard Hohendorff, Tel. 07233-6871258, E-Mail: richard.hohendorff@web.de, Internet: www.pgb.de

Am 6. Juni um 20 Uhr Gespräch mit EU-Abgeordneten und den Landesbischöfe von Baden und Württemberg im Gebäude des Europaparlaments in Straßburg. Am 8. Juni um 18.30 Uhr Wahlsynode im KB Pforzheim-Land zur Wahl eines neuen Dekans.

Vom 9.-11. Juni Bezirksvisitation im KB Wertheim, am 19. Juni um 10 Uhr Gottesdienst in St. Ilgen zum 100-jährigen Kirchenjubiläum der dortigen Dreifaltigkeitskirche, am 19. Juni um 15 Uhr Einweihung der umgebauten Martinskirche von Rheinau-Süd in Mannheim.

(www.ekiba.de)





Christus-Bewegung Baden lädt ein:

Am 26. Mai sind ab 9.30 Uhr Badische Christustage 2016 in der Ev. Kirche Gochsheim bei Bretten mit Frank Claus, Karsten Strohhäcker und Jürgen Lauer, in der Ev. Kirche Ihringen am Kaiserstuhl (bei Freiburg) mit Ernst Günter Wenzler, Cornelia Mack und Lothar Mössner, im Bibelkonferenzzentrum Langensteinbacher Höhe in Karlsbad bei Karlsruhe mit Andreas Schäfer und Ulrich Parzany, in der Paul-Gerhardt-Kirche Mannheim mit Udo Zansinger und Detlef Krause. Parallel sind an allen Orten auch Christustage für Kinder. Alle 16 baden-württembergischen Christustage 2016 mit Programm und Rednern unter www.christustag.de im Internet.

Vom 3.-5. Juli ist ein empfehlenswerter Flüchtlingskongress im Christliches Gästezentrum „Schönblick“ in Schwäbisch Gmünd zum Thema „Angekommen! – Angenommen? Flüchtlinge unter uns. Chancen und Herausforderungen für Christen“ (www.schoenblick.de/fluechtlingskongress). Zu den Hauptreferenten gehören u.a. der koptisch-orthodoxe Bischof Dr. Anba Damian, der Leiter des Europ. Instituts für Migration, Integration und Islamfragen, Dozent Yassir Eric (Akademie für Weltmission), der Missiologe Prof. Dr. Johannes Reimer und der sächsische Landesbischof Dr. Carsten Rentzing. In Vorträgen, Seminaren und Workshops geht es um die Chancen und Herausforderungen der Flüchtlingsarbeit - mit der Fragestellung: Wie können wir Flüchtlinge mit ihrem ganz anderem kulturellen und Lebens-Hintergrund kennenlernen, annehmen und sie bei der Integration unterstützen? Wie können wir ihnen wertschätzend das Wertvollste vermitteln, das wir haben, nämlich unseren Glauben?. Weitere Infos, Kosten, Programm und Anmeldung im Schönblick, Willy-Schenk-Str. 9, 73527 Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171 9707-406. (www.schoenblick.de)




CVJM-Landesverband Baden:

Am Samstag, 11. Juni, ab 18 Uhr Happy Birthday Lebenshaus im „CVJM-Schloss Unteröwisheim“: 30 Jahre Lebenshausarbeit, 25 Jahre Kauf „Schloss Unteröwisheim“ und 20 Jahre geistliches Zentrum „Schloss Unteröwisheim“ mit Hermann Kölbel, Georg Rühle, Kai Günther, Matthias Kerschbaum und dem LH-Freundeskreis, ehemalige Jahresteamer, CVJMer aus ganz Baden.

Am Sonntag, 12. Juni, von 11 Uhr bis 17.30 Uhr CVJM-Schloss-Tag 2016 im „Schloss Unteröwisheim“ - tiefgehend, erlebnisreich, vielfältig, ermutigend: Tiefgehend mit dem Referat „Glaube als Beziehung - zum Wesen des christlichen Glaubens“ von Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein um 11 Uhr. Erlebnisreich mit einem bunten Markplatz im Schlosshof für Kinder und Erwachsene zum Stöbern, Sich-Begegnen und Sich-Kulinarisch-Verwöhnen-Lassen. Vielfältig mit Informationen über das breite Angebot des CVJM Baden und der CVJM-Lebenshaus-Arbeit, neue Projekte und Initiativen. Ermutigend mit einem fröhlichen Gottesdienst mit einer Predigt von Ulrich Parzany für den Alltag. Den ganzen Tag über gibt es ein spannendes Kinderprogramm für verschiedene Altersgruppen.

(www.cvjmbaden.de)






AB-Gemeinschaftsverband in Baden:

Am 1. Juni von 10 Uhr bis 16 Uhr Seniorentag mit Jürgen Mette im Bibelheim Bethanien in Langensteinbach (bei Karlsruhe) zum Thema „Wenn die Gesundheit geht – und das Heil kommt“. Mette wohnt in Marburg, er ist Theologe und an Parkinson erkrankt.

Am 11. Juni von 10 Uhr bis 16.30 Uhr Frauentag mit Autorin Doris Schulte (Bildungswerk „Neues Leben“) im Bibelheim Bethanien in Langensteinbach (bei Karlsruhe) zum Thema: Ganz schön „frau“ sein – mit Herz, Mut und Verstand.

(www.ab-verband.org)






Liebenzeller Mission, Südwest-EC und Gemeinschaftsverband:

Vom 27.-29. Mai TeenagerMissionsTreffen (TMT) auf dem Missionsberg in Bad Liebenzell

Am 24./25. Juni 2016 Symposium über Religionsfreiheit, Meinungsfreiheit und christlicher Glaube an der Internationalen Hochschule Liebenzell mit MdB Volker Kauder, Prof. Thomas Schirrmacher, Prof. Heinzpeter Hempelmann, Prof. Ulrike Schuler, Dr. Friedmann Eißler und anderen.

(www.lgv.org) (www.liebenzell.org)




DMG-Interpersonal, Sinsheim:

Am 23./24. Juli Jugend-Missions-Event mit Tobias Kley mit Übernachtung im Gelände des Buchenauerhof (Sinsheim).

(www.DMGint.de)




Henhöferheim Neusatz:

Vom 26. Juni bis 3. Juli Bibelfreizeit mit Pfarrer Henri Hartnagel und seiner Frau Ursula über den 1. Petrusbrief. Am Sonntag, 10. Juli, um 10.30 Uhr Gottesdienst im Grünen auf der Wiese hinter dem Henhöferheim zum Neusatztag 2016.

Weitere Infos und Anmeldung: Henhöferheim Neusatz, Wallfahrtstraße 70, 76332 Bad Herrenalb, Tel. 07083-23 85 (Christine Lauer), E-Mail: info@henhoeferheim.de.

(www.henhoeferheim.de)




Lebenszentrum Adelshofen:

Am 11. Juni von 8.15 Uhr bis 17 Uhr Outdoor-Seminar für eine erlebnisreiche Jugendarbeit mit Christoph Kaiser unter dem Thema „Holz, Feuer, Seil“.

Am Samstag, 25. Juni, um 16:30 Uhr Eröffnungsfeier des Erlebnisgartens im LZA mit Tag des offenen Parks: Um 14:30 Uhr Sponsorenlauf durch Adelshofen, um 16:30 Uhr Gottesdienst im Erlebnisgarten auf dem LZA-Gelände mit feierlicher Eröffnung, ab 17:30 Uhr Offener Erlebnisgarten mit Besichtigung und Ausprobieren aller Stationen (Niedrigseilgarten, Barfußpfad, Teamwippe, Teamwand, Gartenkirche, etc), Jedermann-Beachvolleyball-Turrnier, Essen vom Grill, Cocktails, Lagerfeuer (erlebnisgartenadelshofen.de)

(www.lza.de)






Pforzheimer Stadtmission:

Vom 24.- 26. Juni Frauenwochenende mit Frauenteam der Stadtmission im Haus „Saron“ in Wildberg/Nordschwarzwald zum Thema „Kreativ Beziehungen (er)leben“. Vom 31. Juli bis 6. August KidsCamp - Zeltlager für Jungs und Mädchen auf dem Dobel (Nordschwarzwald) unter dem Motto „Planet Lumoo - Deine Reise durchs Weltall!“. Eingeladen sind Jungs und Mädchen im Alter von 7 bis 11 Jahren.

(www.pforzheimer-stadtmission.de)




Chrischona-Werk, Basel:

Vom 30. Juli bis 6. Aug. Urlauswoche „Bonheur“ auf St. Chrischona will Lust machen auf ein Leben aus Gottes Fülle. „Wenn der Glaube zum Leben wird, dann wird das Leben zur Lust“, sagt Referent Dr. Hans-Joachim Eckstein, Theologie-Professor in Tübingen und Autor vieler Bücher.

Jeden Sonntag um 10 Uhr Gottesdienst im Konferenzzentrum auf dem Campus von Chrischona.

(www.chrischona.org)





Seelsorgezentrum „Haus Frieden“ in Steinen:

Vom 26.-29. Mai Tage über das menschliche Herz als Dreh- und Angelpunkt unseres Handelns, Thema „Das Vaterherz Gottes und seine Menschen“ mit Hans Wölk, Leiter für Gemeindedienste und Seelsorge im Geistlichen Rüstzentrum Krelingen.

Vom 4.-11. Juni Israel-Woche mit Charles Reichenbach über die Endzeitschau der Propheten des Alten Testaments unter dem Thema „Israel und der Nahe Osten - endzeitlich-prophetisch betrachtet“; Reichenbach hat das Studium an der Freien Theol. Fakultät in Haute Savoie (Frankreich) absolviert und hat als Geistlicher in Paris, Lausanne und Straßburg gewirkt, mit seiner Frau führt er seit vielen Jahren auch Reisen nach Israel durch.

Vom 11.-19. Juni Bibelfreizeit über das Wachsen im Glauben mit Rainer und Beate Zelewske von Liebenzeller Mission, Thema: „Neues wächst - Wurzeln in Gott. Wachsen. Über sich hinauswachsen“.

(www.haus-frieden.de)





Bibelkonferenzzentrum Langensteinbacherhöhe:

Vom 21.-29. Mai Pfingst-Familienfreizeit (Teil 2) über die Gemeinde in Ephesus und den Epheserbrief des Paulus- unter anderem mit Ulrich Parzany. Am 26. Mai Regionaler Christustag mit Pfarrer Ulrich Parzany.

Vom 7.-16. Juni Bibelkonferenz für Senioren mit Winrich Scheffbuch u.a. zum Thema „Den Kompass im Blick - Damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben“, inklusiv eines musikalisch-literarischen Abends mit Lothar Seltmann und eines Missionsabends mit Martin Landmesser.

Am Donnerstag, 9. Juni, um 19.30 Uhr Klavier-Gesprächskonzert mit Pavlos Hatzopoulos, integriert in Senioren-Konferenz, offen für Gäste. Am Samstag, 11. Juni Seniorentag 2016 unter dem Motto „Den Kompass im Blick, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben“: um 10 Uhr Biblische Besinnung von EmK-Pastor Martin Henninger „Wer kein Ziel hat, kann den Weg nicht finden“, um 13 Uhr Gespräch mit einem Zeitzeugen aus den Anfängen des Konferenzzentrums, um 15:30 Uhr Vortrag von Andreas Schäfer über „Darum sollen wir desto mehr Acht haben auf das Wort“.

Um 10 Uhr wird jeden Sonntag der Lahö-Gottesdienst per Livestream im Internet übertragen, auch im Internet-Archiv finden sich gute Predigten zu Hören.

(www.lahoe.de)




Staatsunabhängige Theologische Hochschule (STH), Basel:

Am 28. Mai von 17 Uhr bis 18.30 Uhr Abschlussfeier des 46. Studienjahres mit Emeritierung von Prof. Dr. Armin Mauerhofer im Bürgergemeindesaal in Riehen, Vortrag Prof. Dr. Armin Mauerhofer: „Gemeindebau – Ziel des Theologiestudiums“.

(www.sthbasel.ch)




Offensive Junger Christen (OJC):

Am Sonntag, 5. Juni, Tag der Offensive in der Reichenberghalle in Reichelsheim (Konrad-Adenauer-Allee 1) mit dem sudanesischen Pastor Yassir Eric, Leiter des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamthemen an der Akademie für Weltmission in Korntal, und dem kongolesischen Abgeordneten Albert Kadukima Baliesima, der vormals als studierter Betriebswirt den Gesundheitsdienst seiner Kirchenprovinz leitete. Um 10 Uhr Gottesdienst, um 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr Festversammlung mit Impulsen und Infos aus dem Werk.

Kontakt-Adresse: Begegnungs- und Tagungsstätte Schloss Reichenberg, Schloss Reichenberg, 64385 Reichelsheim, Telefon: 06164-93090, E-Mail: schloss@ojc.de; Tagungsbüro: 06164-9308-219, E-Mail: tagungen@ojc.de.

(www.ojc.de)




OM-Deutschland (Operation Mobilisation, Mosbach):

Vom 29. Mai bis 1. Juni Einführungsseminar in die Mission in der Deetken-Mühle in Mosbach. Vom 16.-19. Okt. Einführungsseminar in die Mission in der Deetken-Mühle in Mosbach.

Am 26. Juni OM-Freundestreffen 2016 in der OM-Deetken-Mühle in Mosbach. Vom 28. Juli bis 3. Aug. TeenStreet 2016 mit dem Thema „live“ auf dem Messegelände in Oldenburg, etwa 4 000 Teilnehmer aus ganz Europa werden erwartet.

(www.d.om.org)




Veranstaltungen von befreundeten Werken:

Vom 2. bis 5. Juni Jubiläumstagung „100 Jahre Pfarrfrauenbund“ im Familien-Ferienheim in Burbach-Holzhausen im Kreis Siegen-Wittgenstein (NRW): Am 2. Juni um 19.30 Uhr Abend der Begegnung, am 3. Juni um 9.30 Uhr Biblische Betrachtung von Theologin Ingeborg Fischer, nachmittags Mitgliederversammlung, abends Berichte und Grußworte. Am Samstag, 4. Juni, um 10 Uhr Festvortrag von Prof. Hans-Joachim Eckstein „Von der Stärke der Schwachheit – Zu einem gelingenden Leben ohne Allmachtsphantasien und Ohnmachtsgefühle“, anschl. Grußworte, um 12 Uhr Eröffnung der Ausstellung „100 Jahre Pfarrfrauenbund“; am Sonntag, 5. Juni, 9.30 Uhr Morgenfeier, 11.30 Uhr Mittagessen mit Reisesegen. (www.pfarrfrauenbund.de)

Am Sonntag, 5. Juni, ab 10 Uhr Israel-Konferenz des Evangeliumsdienstes für Israel (edi) in der Filderhalle in Leinfelden bei Stuttgart unter dem Motto „Jerusalem – Stadt der Hoffnung für Israel und die Welt“: um 10 Uhr Gottesdienst mit Dekan Rainer Kiess, danach Aktuelles aus dem edi, Mittagspause, um 14 Uhr Seminare, um 15.15 Uhr Hauptversammlung mit Interview, Musik, Impuls. (www.evangeliumsdienst.de)

Am 11. Juni ab 9 Uhr OpenDoors-Tag 2016 in der Rheingoldhalle Mainz mit Berichten aus den Ländern der Verfolgung und interaktiver Ausstellung, parallel großes Kinderprogramm, mit Gästen aus Syrien, Nordkorea und Nigeria: um 10.30 Uhr Begrüßung mit Impuls von Markus Rode, um 11 Uhr Bericht aus Nordkorea, um 12.30 Uhr Mittagessen, ab 15 Uhr Nachmittagsprogramm. (www.opendoors.de/odtag)

Vom 3.-5. Juli Flüchtlingskongress im Kongresszentrum „Schönblick“ (Christliches Gästezentrum Württemberg) in Schwäbisch Gmünd mit hochkarätigen Referenten (www.schoenblick.de/fluechtlingskongress) zum Thema „Angekommen! – Angenommen? Flüchtlinge unter uns. Chancen und Herausforderungen für Christen“. Zu den Hauptreferenten gehören der koptisch-orthodoxe Bischof Dr. Anba Damian, der Leiter des Europ. Instituts für Migration, Integration und Islamfragen, Dozent Yassir Eric (Akademie für Weltmission), der Missiologe Prof. Dr. Johannes Reimer, der sächsische Landesbischof Dr. Carsten Rentzing. In Vorträgen, Seminaren und Workshops diskutieren zahlreiche Referenten (Wolfgang Büsing, Traugott Hopp, Kuno Kallnbach, Dr. Paul Murdoch, Hartmut Steeb, etc.) die Chancen und Herausforderungen der Flüchtlingsarbeit - mit der Fragestellung: Wie können wir Flüchtlinge mit ihrem ganz anderem kulturellen und Lebens-Hintergrund kennenlernen, annehmen und sie bei der Integration unterstützen? Wie können wir ihnen wertschätzend das Wertvollste vermitteln, das wir haben, nämlich unseren Glauben?. Weitere Infos, Programm und Anmeldung im Schönblick, Willy-Schenk-Str. 9, 73527 Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171 9707-406. (www.schoenblick.de)