Startseite   Aktuell   Termine   Grundlagen   Materialien   FHSZ   Rundbriefe   hoffen+handeln   Dokumentationen   Links   Kontakt
Termine


Badische Landeskirche

Am 2. Sept. um 17 Uhr Ök. Gottesdienst zum Tag der Schöpfung 2016 auf der Landesgartenschau Baden-Württemberg in Öhringen (www.laga2016.de) bei Heilbronn. Am 11. Sept. um 10 Gottesdienst mit Landesbischof Cornelius-Bundschuh zum 500-jährigen Kirchweih-Jubiläum in Neckarkatzenbach (Odenwald).

Am Sonntag, 11. Sept. von 11.30 Uhr bis 15 Uhr Vorführung und Mitmachprogramm der Buchdruckerzunft Alt-Brettheim mit einem Nachbau der Buchdruckerpresse von Johannes Gutenberg im Melanchthonhaus Bretten im Rahmen der Sonderausstellung zum Reformationsjubiläum, Eintritt frei; um 14 Uhr kostenlose Führung durch die Sonderausstellung mit Kuratorin Dr. Maria Lucia Weigel, der Eintritt ins Museeum ist an diesem Tag frei, durchgehend geöffnet von 11 Uhr bis 17 Uhr. Am Samstag, 17. Sept. um 15 Uhr Sonderführung durch Ausstellung mit Kirchenhistoriker Dr. Albert de Lange (drei Euro), Anmeldung erfoderlich: Melanchthonhaus Bretten, E-Mail: martin@melanchthon.com, Tel. 07252 9441-12. Web: www.melanchthon.com.

Am Samstag, 24. Sept., von 11 Uhr bis 18 Uhr Innovationstag 2016 (Henhöfertag Baden) in Linkenheim bei Karlsruhe zum Thema „Kirche: Geistreich“ mit Pfarrer Hans-Hermann Pompe (57), Leiter des Zentrums „Mission in der Region“ der Ev. Kirche in Deutschland (Redner am Vormittag), und Pfarrer Hans-Peter Wolfsberger, Leiter vom „Haus der Besinnung“ in Betberg bei Freiburg (Redner am Nachmittag, 15:20 Uhr) – und neun Workshops um 13:30 Uhr, parallel Bühnenprogramm „Martin Luther und sein Knecht“, eine Zeitreise mit Annette und Lutz Barth, ab 10:30 Uhr Ankommen bei Kaffee und Brezel. Internet: http://ekiba.de/html/content/innovationstag.html

Am 24. Sept. Soloabend „Mensch Luther“ oder „Erneuerung mit Wucht und Leidenschaft“ im Rahmen des Innovationstages in Linkenheim mit Lutz Barth (www.sinnenpark.de). Barth versteht es, den Reformator und seine Zeit nahezubringen. Weitere Auftritte von Luther & Co sind am 29. Oktober 2016 in Bad Schönborn, am 26. Januar 2017 in Bühl bei Baden-Baden, am 29. Sept. 2017 in Karlsruhe. Einzelheiten zu gegebener Zeit auf www.mensch-luther.de im Internet unter dem Stichwort „Luther-Solo“.

Am 25. Sept. um 16 Uhr Schlussgottesdienst des Deutschen Waldensertags mit Landesbischof Cornelius-Bundschuh in der Waldenserkirche Neureut-Süd (Karlsruhe). Am 2. Okt. um 14 Uhr Erntedankfeier des Badischen Landwirtschaftsverbandes mit Landebischof Cornelius-Bundschuh im Rahmen des Dorfjubiläums 850 Jahre Ichenheim bei Offenburg in der dortigen Tabakscheune, vom 16.–20. Okt. Herbsttagung der Badischen Landessynode in Bad Herrenalb

(www.ekiba.de)





Christus-Bewegung Baden (CBB)

Am 18. Sept. um 17 Uhr Festgottesdienst mit Einführung des CBB-Vorsitzenden Lothar Mößner als neuer Gemeindepfarrer der Ev. Kirchengemeinde Kleinsteinbach in Pfinztal bei Karlsruhe in der dortigen Thomaskirche (www.kleinsteinbach-evangelisch.de).

Am 22. Okt. um 9.30 Uhr CBB-Herbsttagung als Studientag zu aktuellen Herausforderungen im Ev. Gemeindenhaus Pfinztal-Kleinsteinbach bei Karlsruhe (www.kleinsteinbach-evangelisch.de) im Verbund mit dem Netzwerk evangelischer Christen in Baden (NeCiB, www.netzwerk-baden.de/).

(www.cbb-badende)





CVJM-Landesverband Baden:

Vom 7.-11. Sept. Gospelfreizeit „Soulfood Family“ im CVJM-Schloss Unteröwisheim mit professionellen Chorleitern, mit froher Gemeinschaft und geistlichem Auftanken. Am Sonntag, 11. Sept., ab 14 Uhr Familientag im CVJM-Marienhof bei Offenburg; jeder bringt sein Essen selber mit, Getränke gibt es am Hof; Wer möchte, kann noch zur Hofzeit bleiben, mit Lobpreis für Groß und Klein.

(www.cvjmbaden.de)






AB-Gemeinschaftsverband in Baden:

Vom 4.- 10. Sept. Fußball-Freizeit für Jungs von 11 bis 13 Jahren im Jugendhaus des Bibelheims Bethanien in Langensteinbach mit Prediger Bodo Becker und Trainerteam. Infos, Prospekt und Anmeldung: Bodo Becker, E-Mail. bodo.becker@ab-verband.org, Tel. 07247 954885. Am 17. Sept. Landesbrüdertag im Bibelheim „Bethanien“ in Langensteinbach mit Pastor Erich Matter zum Thema „Auf Kurs bleiben“, um 10 Uhr Teil 1, um 13.45 Uhr Teil 2.

Vom 19.-24. Sept. Ehe-Freizeit mit Michael & Tabea Höher sowie Eberhard & Edeltraud Krämer im Bibelheim Bethanien in Langensteinbach. Am 1. Okt. Seminar „Vom Wirtschaftswunder zur Wirtschaftskrise“ mit Prof. Reinhard Haupt aus Jena im Bibelheim Bethanien in Langensteinbach.

Vom 4.-9. Okt. Ermutigende und wegweisende Herbstfreizeit u.a. mit Shimeles Retta aus Äthiopien im Bibelheim Bethanien in Langensteinbach zum Thema „Paulus – wenn Schwachheit zum Gütesiegel wird“.

Ab November an sechs Wochenenden wieder Biblischer Unterricht für Teens (12 bis 15 Jahre) im Bibelheim Bethanien in Langensteinbach mit Peter Warkentin und Team, Kontakt-Adresse Peter Warkentin: bu.info@ab-verband.orge, Tel. o7203-3469827.

(www.ab-verband.org)






Liebenzeller Mission, Südwest-EC und Gemeinschaftsverband:

Am 9. Sept. Graduierungsfeier der Internationalen Hochschule Liebenzell in Bad Liebenzell, am 11. Sept. Herbstmissionsfest 2016 in Bad Liebenzell. Am. 17. Sept. eXchange 2016 für junge Leute mit der Zielsetzung: „Jugendarbeit trifft Weltmission“.

(www.lgv.org) (www.liebenzell.org)




DMG-Interpersonal, Sinsheim:

Am 25. Sept. ab 10 Uhr Herbstmissionsfest 2016 unter dem Motto „Mission – Gemeinden sei Dank!“ mit Prof. Dr. Peter Penner, der Christen in Osteuropa theologisch ausbildet und einen slawischen Bibelkommentar herausgegeben hat. Er spricht im Festgottesdienst um 10 Uhr zum Thema „Ohne Gemeinde geht es nicht!“ Mehr als 2.000 evangelische Gemeinden sind eng mit der DMG als Missionswerk verzahnt, das wird beim Herbstmissionsfest im Fokus stehen. Sie haben 350 ihrer Mitarbeiter/innen über die DMG in 80 Ländern weltweit im Einsatz, wo diese die Botschaft der Bibel bekanntmachen und Menschen umfassend helfen. Was diese Projekte verändern, davon berichten Missionare beim Fest. Parallel ist ein buntes Kinderprogramm. www.dmgint.de/veranstaltungen/grossveranstaltungen/details-zur-veranstaltung/herbstmissionsfest-2016.html

(www.DMGint.de)




Henhöferheim Neusatz:

Vom 2.-4. Sept. Wochenende mit Feldenkrais und biblischer Meditation unter dem Thema „Aus der Mitte leben - Befreit atmen“. Vom 4.-10. Sept. Wanderwoche im Nordschwarzwald, vom 20.-22. Sept. Freizeit mit kleiner Pilzkunde von Birgit Wörz und KR i.R. Horst Punge mit Pilze suchen, bestimmen und genießen.

Weitere Infos und Anmeldung: Henhöferheim Neusatz, Wallfahrtstraße 70, 76332 Bad Herrenalb, Tel. 07083-23 85 (Christine Lauer), E-Mail: info@henhoeferheim.de.

(www.henhoeferheim.de)




Lebenszentrum Adelshofen:

Am 29. Sept. Wunschlieder-Abend in der Kapelle des LZA,. am 3. Okt. Männertrag im LZA mit Br. Hubert Weiler und Team.

(www.lza.de)






Pforzheimer Stadtmission:

Vom 17.-24. Sept. Wanderfreizeit im Pitztal (Österreich) im Haus Tyrol in St. Leonhard, einem Seitental des Inns.

(www.pforzheimer-stadtmission.de)




Chrischona-Werk, Basel:

Am Sonntag, 4. Sept., von 11 Uhr bis 15 Uhr tsc-Semestereröffnung 2016/17 mit Stabübergabe für die Seminarleitung an den neuem Seminarleiter Dr. Benedikt Walker (48), Nachfolger von Dr. Horst Schaffenberger (58), auf dem Chrischona-Campus (Chrischonaberg) in Bettingen bei Basel. Schaffenberger bleibt dem tsc als Dozent erhalten. Das neue Studienjahr beginnt mit mehr als 40 neue Studierenden in den Bachelor-Studiengängen, dem tsc-Jahreskurs sowie tsc-Fernstudium. Mit mehr als zehn Studenten startet das brandneue tsc-Bachelor-Studium „Theologie & Musik“, ein neues Profil haben ferner die Studiengänge „Kommunikative Theologie“ und „Theologie & Pädagogik“. (www.tsc.education)

Jeden Sonntag um 10 Uhr Gottesdienst im Konferenzzentrum auf dem Campus von Chrischona.

(www.chrischona.org)





Seelsorgezentrum „Haus Frieden“ in Steinen:

Vom 3.-10. Sept. Herbstwanderwoche „Wohlauf in Gottes schöne Welt“ mit Rainer und Beate Zelewske, vom 10.-17. Sept. Tage mit Gottes Verheißungen aus Jesaja 40-45 mit Pfarrer Dieter und Sabine Schneider, vom 17.-25. Sept. Woche mit Prof. Detschko Sivilenov zum Thema „Wachstum im Glauben – wie geschieht das?“.

(www.haus-frieden.de)





Bibelkonferenzzentrum Langensteinbacherhöhe:

Am 10. Sept. Jugendtag mit Stefan Kiene und Stefan Lepp, vom 22.-29. Sept. Bibelstudienwoche zum AT-Buch Esther mit Norbert Rose, Andreas Schäfer und Konrad Straub, parallel Bibel- und Wandertage (tagsüber wandern, abends hören) mit Reiner Wörz und Hans-Joachim Schröder.

Am 24. Sept. Tagesseminar über die Gaben und Früchte des Geistes mit Andreas Schäfer, vom 4.-9. Okt. Männerwoche über Texte aus dem Hebräerbrief zum Thema „Mit langem Atem - ausdauernd glauben“ mit Prof. Volker Gäckle, Helmut Matthies und anderen.

Um 10 Uhr wird jeden Sonntag der Lahö-Gottesdienst per Livestream im Internet übertragen, auch im Internet-Archiv finden sich gute Predigten zu Hören.

(www.lahoe.de)




Staatsunabhängige Theologische Hochschule (STH), Basel:

Am 24. Sept. von 14.30 bis 17 Uhr Dies academicus der STH Basel im Festsaal des Landgasthofes Riehen (Basel) mit Eröffnungsfeier des 47. Studienjahres der STH Basel und einem Vortrag von Altbischof Prof. Dr. Gerhard Maier zum Thema „Der Protestantismus vor dem Reformationsjubiläum“.

Am Samstag, 22. Oktober, von 9:30 bis 14:30 Uhr Studientag zum Thema Bargeld an der StH Basel mit Prof. Dr. Jacob Thiessen, Prof. Dr. Harald Seubert und Prof. Dr. Gerald Mann mit dem Thema „Der Antichrist und die Abschaffung des Bargeldes“ (www.sthbasel.ch/de/forschen/tagungen-/studientag-bargeld-okt.-2016.html).

Am Samstag, 26. November, von 9:30 Uhr bis 15 Uhr Schnupperstudientag an der STH Basel (Mühlestiegrain 50, CH-4125 Riehen BS): Evangelische Theologie „bibelorientiert - universitär - für Kirche und Gemeinde“ - auch für Studierende aus Deutschland (BAföG-Förderung möglich). Die STH ist von der Schweizerischen Universitätskonferenz als universitäre Institution akkreditiert. Neu ist ein zweijähriges Quereinsteiger-Programm für Akademiker. Der Schnupperstudientag bietet reichlich Möglichkeiten, um Antworten auf diese und ähnliche Fragen zu finden – durch Kurzvorlesungen der Professoren mit anschl. Diskussion. Gelegenheit für Gespräche mit Studierenden und Professoren. Programm, Informationen und Anmeldung:
www.sthbasel.ch/schnupperstudientag, E-Mail: office@sthbasel.ch

(www.sthbasel.ch)




Offensive Junger Christen (OJC):

Am 4. Sept. um 11 Uhr OJC-Familiengottesdienst im Europäischen Jugendzentrum (REZ, Bismarckstraße 8, 64385 Reichelsheim), anschl. Mittagessen (Bring & Share). Am 11. Sept. von 14 Uhr bis 17 Uhr Tag des offenen Denkmals mit Besichtigung von Schloss Reichenberg (ohne Anmeldung).

Am 24. Sept. von 15 Uhr bis 16 Uhr Schloss-Erlebnisführung auf dem Reichenberg in Reichelsheim (Odenwald) mit Führung durch die obere Burg mit ausgewählten Erfahrungsfeld-Stationen, Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

Kontakt-Adresse: Begegnungs- und Tagungsstätte Schloss Reichenberg, Schloss Reichenberg, 64385 Reichelsheim, Telefon: 06164-93090, E-Mail: schloss@ojc.de; Tagungsbüro: 06164-9308-219, E-Mail: tagungen@ojc.de.

(www.ojc.de)




OM-Deutschland (Operation Mobilisation, Mosbach):

Am 24. Sept. Run for the World in Mosbach, vom 26. Sept. bis 2. Okt. Training für Katastrophenhilfe in der Deetken-Mühle in Mosbach.

Vom 16.-19. Okt. Einführungsseminar in die Mission in der Deetken-Mühle in Mosbach. Am 22. Okt. Jugend-Missions-Konferenz im Frankenwald in Selbitz bei Hof (www.jumiko-frankenwald.de).

(www.d.om.org)




Veranstaltungen von befreundeten Werken:

Vom 15.-18. Sept. Israelkongress 2016 im Christlichen Tagungszentrum „Schönblick“ in Schwäbisch Gmünd zum Thema „Segen und Versöhnung“, Programm und Anmeldeformular im Internet. (www.schoenblick.de)

Vom 16.-18. Sept. Frauenwochenende mit Lilli Praetorius und Team im AB-Bibelheim „Bethanien“ in Langensteinbach zum Thema „Dankbarkeit – die verborgene Kraft der Seele“ mit Elke Seip aus Remchingen. Info-Telefon: 0721 45874. Anmeldung im Bibelheim, Römerstraße 30, 76307 Karlsbad, E-Mail: bibelheim@ab-verband.org,Tel. 07202 9307-0.

Am Freitag, 23. Sept., um 19:30 Uhr Öffentlicher Themenabend im Ev. Allianzhaus in Bad Blankenburg zum Thema „Quo vadis, Naher Osten?“ über die Auswirkungen des Zerfalls staatlicher Ordnung in islamischen Ländern auf Europa mit Prof. Dr. Christine Schirrmacher (Islamwissenschaftlerin an der Uni Bonn und in Leuven/Belgien, Gastdozentin bei Landes- und Bundesbehörden der Sicherheitspolitik), anschl. Rückfragen, Diskussionen und Gespräche möglich; Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei, kleines Getränkeangebot steht bereit. www.ead.de/fileadmin/daten/dokumente/arbeitskreis_islam/Allianzabend2016_Plakat.pdf

Am Samstag, 24. Sept., von 10 Uhr bis 16:30 Uhr Allianztag 2016 für die Delegierten der Deutschen Ev. Allianz aus den Gemeinden und Orten im Ev. Allianzhaus in Bad Blankenburg zum Thema „Dialog oder Mission? – Wirksames Zeugnis in einer multireligiösen Welt“ mit Prof. Dr. Dr. Thomas Schirrmacher, Podiumsgespräch mit interessanten und vielfältigen Gästen, um Erfahrungen und Einsichten zu gewinnen im Spannungsfeld von Dialog und Mission, Raum für Austausch und Impulse. Info: Dt. Ev. Allianz, Esplanade 5-10a, 07422 Bad Blankenburg, Tel. 036741-2424, Internet: www.ead.de

Vom 21. bis 23. Okt. Tagung von „Christen in der Wirtschaft“ (CiW) in der Lutherstadt Wittenberg mit dem Thema: „Reich Gottes in Wirtschaft und Beruf“, um für die Berufswelt neu zu inspirieren und zu zeigen, was die Kernsätze der Reformation (sola gratia, sola fide, sola scriptura und solus Christus) für die moderne Berufs- und Wirtschaftswelt bedeuten. CiW ist eine überkonfessionelle Bewegung von Christen in Verantwortung aus den Bereichen Handwerk, Handel, Dienstleistung, Industrie und Gesellschaft. Sie ermutigt zur Umsetzung christlicher Werte im Berufsleben und bietet Orientierungshilfen für den Arbeitsalltag. (www.wittenbergtagung.ciw.de)