Startseite   Aktuell   Termine   Grundlagen   Materialien   FHSZ   Rundbriefe   hoffen+handeln   Dokumentationen   Links   Kontakt
Termine


Badische Landeskirche

Am 17. Jan. um 20 Uhr Solo-Abend „Mensch Luther“ mit AMD-Diakon Lutz Barth in der Johanneskirche in Bühl bei Baden-Baden (www.evkirchebuehl.de). Am Samstag, 21. Jan., um 19 Uhr Konzertlesung mit Samuel Harfst & Samuel Koch in der Ev. Kirche Eisingen (Pforzheim-Land), Ticket (gehen schnell weg, begrenzte Plätze) auch online unter www.samuelharfst.de/Konzertlesung im Internet.

Am Samstag, 4. Feb., ab 9.30 Uhr Konfi-Cup 2017 im Hallensportzentrum in Lahr mit Fußballturnier der badischen Konfirmanden-Gruppen. Am 7. Febr. um 19.30 Uhr Talk „Baden im Gespräch“ bei SWR4 mit Badisches Tagblatt und Volksbank im Alten E-Werk in Baden-Baden u.a. mit Landesbischof Cornelius-Bundschuh.

Am Samstag, 11. Februar, um 19 Uhr Pop-Oratorium Luther in der SAP-Arena Mannheim, ein Projekt für tausend Stimmen von Michael Kunze und Dieter Falk zum Reformationsjubiläum (im Mittelpunkt: Martin Luther vor dem Reichstag in Worms 1521) mit Mega-Chor, internationalen Musicalstars und mitreißender Bühnenshow. (www.luther-oratorium.de)

Vom 26.-29. April Frühjahrstagung der badischen Landessynode in Bad Herrenalb

(www.ekiba.de)





Christus-Bewegung Baden (CBB)

Am Fronleichnamstag, 15. Juni, Regionale Christustage in Baden und Württemberg

Themen und Termine im FHSZ im Wintersemester 2016/2017
Semesterthema: Islam, Konvente, montags 19.30 Uhr, Übungen zu „Mission – warum und wozu?“ mittwochs von 16.15 bis 17.45 Uhr mit Nele Plath, zur Einführung in den Koran und einzelne Suren mittwochs von 18.15 bis 19.45 Uhr mit Udo Zansinger. (www.fhsz.de)

Konvente (montags um 19.30 Uhr):
Am 9. Jan. Allianzgebetsabend, am 16. Jan. „Flüchtlinge in Deutschland“ (Maité Gressel), am 23. Jan. Besuch einer Moschee, am 30. Jan. Feedback und Wahl des Studi-Sprechers, am 6. Feb. Abschlusskonvent.

Weitere FHSZ-Termine 2016/2017
Vom 21.-23. April 2017 Semesteranfangsrüste des FHSZ in Ober-Mumbach, am Sonntag, 28. April, um 10 Uhr Gottesdienst an der Kaisersberghütte in Steinheim an der Murr anlässlich des FHSZ-Gemeindebesuchs in dieser Stadt, am Fronleichnamstag, 15. Juni, um 9.30 Teilnahme an den Christustagen in Baden, am Samstag, 24. Juni, um 14 Jubiläumsfest in Schriesheim „35 Jahre FHSZ“, am Sonntag, 25. Juni, um 10.30 Uhr Jubiläumsgottesdienst „35 Jahre FHSZ“ in der Ev. Kirche Schriesheim bei Heidelberg. (www.fhsz.de)

(www.cbb-baden.de)





CVJM-Landesverband Baden:

Am 25. Jan. von 9 Uhr bis 12.15 Uhr Kreativ-Vormittag im CVJM-Lebenshaus, von 14.30 Uhr bis 17.15 Uhr Event Café mit Ruth Kölbel im „CVJM-Schloss Unteröwisheim” zum Thema „Damit das Leben gelingt - Balance und Schwerpunkte innerer Werte“. Vom 27. bis 29. Jan. Frauen-Wochende im CVJM-Lebenshaus zum Thema „In der Ruhe liegt die Kraft!“.

Am 1./8. und 15. Febr. jeweils um 19.30 Uhr Theologische Abende zu Grundfragen des Glaubens im Schlosskeller Unteröwisheim. Anmeldung erforderlich. Erster Abend: Wenn Gott uns freumd wird (Pfr. Thomas Meier), zweiter Abend: Sind alle Religionen ein Weg zu Gott? (Dozent Dr. Stefan Jäger), dritter Abend: Wenn alles zerbricht im Glauben (Prof Rüdiger Gebhardt, CVJM-Hochschule).

Am Samstag, 25. Febr., von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr Kurs zur Selbstverteidigung und Persönlichkeitsentwicklung im CVJM-Marienhof bei Offenburg mit Lukas Dittus, christlicher Trainer für Selbstverteidigung, Nahkampf und Gewaltprävention, Wiederholung am Donnerstag, 2. März, von 9.30 - 15.30 Uhr im CVJM-Marienhof bei Offenburg.

Am Samstag, 4. März, von 9 Uhr bis 17 Uhr Frauen-Verwöhntag für Frauen jeden Alters mit Silke Traub im Schloss Unteröwisheim zum Thema „Finde dein Glück – Fragen und Antworten rund ums Glück“. Am Donnertag, 30. März, um 19 Uhr Männerabend mit Berater und Trainer Michael Stahl und einem kalt-warmen Buffet.

(www.cvjmbaden.de)






AB-Gemeinschaftsverband in Baden:

Am 21. Jan. ganztägiger Veeh-Harfen-Workshop (Einsteigerkurs und Aufbaukurs) mit Burkhard und Annette Becker sowie Marieluise Horsch im AB-Bibelheim in Langensteinbach, um 14 Uhr Reg. „Brüderkonferenz“ für Mittelbaden mit AB-Vorstandsvorsitzender Achim Kellenberger, Pfarrer Willi Baumgärtner, Hausvater Michael Höher im Bibelheim Bethanien in Langensteinbach (Karlsbad bei Karlsruhe).

Vom 20.-22. Jan. Wochenende für Frauen von 20 bis 35 Jahren über „Leben mit Himmelsperspektive“ im Bibelheim Bethanien mit Achim und Elisabeth Kellenberger, Michael und Tabea Höher, mit kreativen Workshops, Zeit für frohe Gemeinschaft und Gespräche.

Vom 10.-19. Febr. Bibelausstellung mit Seminartagen von Alexander Schick im Bibelheim Langensteinbach, am 1. April Männertag 2016 zum Thema: „Wie lebt man(n) Beziehung mit Gott?“im Bibelheim Langensteinbach mit Johannes Ehrismann. Vom 14.-18. April Osterfreizeit mit dem Ehepaar Höher im Bibelheim Langensteinbach.

Am 1. Mai von 10 Uhr bis 16 Uhr zentraler Gemeinschaftstag mit Pfarrer Ulrich Parzany im Bibelheim Langensteinbach bei Karlsruhe.

(www.ab-verband.org)





DMG-Interpersonal, Sinsheim:

Am Sonntag, 21. Mai, großer Erlebnistag mit offenen Tür für die ganze Familie im Buchenauerhof.

(www.DMGint.de)




Liebenzeller Mission, Südwest-EC und Gemeinschaftsverband:

Am 27. und parallel am 28. Jan. ab 9 Uhr Frauentag 2017 des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes mit Katja Bernhardt (Kassel) auf dem Missionsberg in Bad Liebenzell zum Thema „Unterwegs mit leichtem Gepäck - Wie wir mit Sorgen im Alltag umgehen“, Musik und Poetry von Valerie Lill, Ende gegen 16.30 Uhr.

Am Samstag, 4. Februar, Männertag auf dem Missionsberg in Bad Liebenzell mit Musik und Workshops, mit Impulsen von Prof. Dr. rer. nat. Thomas Schimmel vom KIT Karlsruhe über „Grenzen des Vorstellungsvermögens - Faszination der modernen Physik und die Frage nach Gott“ und einem spannenden Lebensbericht Pastor Yassir Eric, geboren und aufgewachsen in einem islamischen Land, heute Dozent an der Akademie für Weltmission und Leiter des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamfragen in Korntal bei Stuttgart.

Vom 17.-19. Febr. Youth Prayer Congress (YouPC) für Jugendliche auf dem Missionsberg in Bad Liebenzell (www.teensinmission.de/gebet/youth-prayer-congress)

(www.lgv.org) (www.liebenzell.org)




Henhöferheim Neusatz:

Vom 5.-9. Febr. Bibelfreizeit über die Gleichnisse Jesu mit Pfr. Dieter und Ingeborg Fischer aus Friesheim. Am Samstag, 11. Febr. von 13 Uhr bis 18.30 Uhr Trommel-Workshop mit Uli Baral von Los Tromlos in Niefern-Öschelbronn.

Weitere Infos und Anmeldung: Henhöferheim Neusatz, Wallfahrtstraße 70, 76332 Bad Herrenalb, Tel. 07083-23 85 (Christine Lauer), E-Mail: info@henhoeferheim.de.

(www.henhoeferheim.de)




Lebenszentrum Adelshofen:

Vom 3.-4. Febr. Kurs „Muslime in Deutschland verstehen“ mit Andreas Banse (Projektleiter für Migration & Integration) und Lehrerin Sara Faix (M.A.) mit diesen Einheiten: Wie Muslime Sexualität verstehen – die Vorfälle in Köln richtig deuten, Möglichkeiten und Herausforderungen christlich-sozialer Arbeit mit Migrant/innen, Exkursion zur Sinsheimer AG für Integration; interessierte Gasthörer sind herzlich willkommen. Anmeldung erforderlich.

(www.lza.de)





Pforzheimer Stadtmission:

Am Donnerstag, 26. Jan., um 19.30 Uhr Themenabend „Esoterik - ein anderer Weg zu Gott?“ mit den Ex-Buddhisten Martin und Elke Kamphuis im Rahmen der MITeinander-Reihe „Gemeinsam glauben“.

(www.pforzheimer-stadtmission.de)




Chrischona-Werk, Basel:

Am 6. Febr. um 8 Uhr Eröffnungsgottesdienst für das Frühlingssemester 2017 des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc) im Konferenzzentrum St. Chrischona, vom 17.-19. März Wochenende für Interessenten des Theologischen Seminars auf St. Chrischona, am 27. März ab 9.15 Uhr tsc-Studientag mit Kevin J. Vanhoozer zum Thema „Das Drama der Erlösung aufführen“.

Jeden Sonntag um 10 Uhr Gottesdienst im Konferenzzentrum auf dem Campus von Chrischona.

(www.chrischona.org)





Seelsorgezentrum „Haus Frieden“ in Steinen:

Vom 10.-12. Febr. Männerwochenende über David, ein Mann nach dem Herzen Gottes, mit Otto Hug und Männerteam, vom 17.-19. Febr. Frauenwochenende zum Thema „Gott sei Dank – wem denn sonst?!“ mit Pfarrfrau Marlies Kabbe.

(www.haus-frieden.de)





Bibelkonferenzzentrum Langensteinbacherhöhe:

Vom 19.-25 Jan. Frauenfreizeit über Abraham mit Noor van Haften. Am Samstag, 4. Febr. ab 10 Uhr Frauentag mit Noor van Haften und Ulrich Parzany, mit einem biografischen Beitrag von Bärbel Wilde und einem Pianisten, parallel ist Kinderbetreuung.

Vom 24.-28 Febr. (Faschingswochenende) TeensBibelTage für 13- bis 19-Jährige über die Richter Israels im Alten Testament, vom 1.-5. März Eheseminar mit Rüdiger und Hedwig Gunzelmann zum Thema „Die Ehe pflegen und gesund erhalten“. Am Samstag, 18. März, ab 10 Uhr Männertag mit Hans-Joachim Eckstein und Peter Hahne.

Um 10 Uhr wird jeden Sonntag der Lahö-Gottesdienst per Livestream im Internet übertragen, auch im Internet-Archiv finden sich gute Predigten zu Hören.

(www.lahoe.de)




Staatsunabhängige Theologische Hochschule (STH), Basel:

Am 24. Februar von 13.45 Uhr bis 17.15 Uhr Weiterbildungsangebot „Gottesdienste verstehen und gestalten“, erster von fünf Freitagnachmittagen (weitere am: 7. und 28. April, am 12. Mai und 2. Juni 2017) mit Prof. Stefan Schweyer zu den Fragen: Was bedeutet es eigentlich, Gottesdienst zu feiern? Wie hängen Gottesdienst und Alltag zusammen? Wie können Gottesdienste ansprechend gestaltet werden? Welche Elemente gehören in einen Gottesdienst? Wie sieht eine sinnvolle Gottesdienststruktur aus? Was können wir von den verschiedenen Gottesdiensttraditionen lernen? Die Teilnehmer setzen sich mit liturgischen Fragen auseinander, lesen und diskutieren Texte, besuchen unterschiedliche Gottesdienste, reflektieren Gestaltungsfragen und bereiten einen Gottesdienst vor. Anmeldung: bis 10. Februar 2017 in der STH Basel, Mühlestiegrain 50, CH-4125 Riehen/Basel, E-Mail: info@sthbasel.ch, Tel. 00 41 61 646 80 80.

Am 5. und 19. April sowie am 3. und 17. und 31. Mai jeweils um 19.00 Uhr sowie am 10. Juni von 10 Uhr bis 16 Uhr Ringvorlesung „Reformation aktuell - Reformatorische Anliegen für die Menschen heute“ anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reformation“. Die Reformation von Luther, Zwingli, Menno Simons und vielen anderen war keine rein akademische Angelegenheit. Sie wollte eine Erneuerung der Kirche und der Gemeinden durch Rückbesinnung auf die Bibel. Was ist daraus heute geworden? Die Dozenten der STH Basel stellen sich dieser Frage in einer Ringvorlesung und abschließend in einem Studientag (10. Juni), und sie wollen, wie die Reformatoren, für die Gemeinde und vor Menschen aus den Gemeinden sprechen. Dazu laden sie Gäste aus Gemeinden herzlich ein.

(www.sthbasel.ch)




Offensive Junger Christen (OJC):

Am Sonntag, 5. Februar, und Sonntag, 5. März, um 11 Uhr OJC-Familiengottesdienst mit Mittagessen (Bring & Share) im Reichelsheimer Europäisches Jugendzentrum (REZ, Bismarckstraße 8).

Kontakt-Adresse: Begegnungs- und Tagungsstätte Schloss Reichenberg, Schloss Reichenberg, 64385 Reichelsheim, Telefon: 06164-93090, E-Mail: schloss@ojc.de; Tagungsbüro: 06164-9308-219, E-Mail: tagungen@ojc.de.

(www.ojc.de)




OM-Deutschland (Operation Mobilisation, Mosbach):

Vom 17.-28. Jan. Neueinsteiger-Konferenz in der Deetken-Mühle in Mosbach.

(www.d.om.org)




Veranstaltungen von befreundeten Werken:

Am Samstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr Konzert mit Hans-Joachim Eckstein und bekannten Musikern in der Kreuzkirche Tübingen mit Liedern aus der neuen Eckstein-CD „Wie ein Adler“ (www.scm-shop.de/wie-ein-adler.html).